Reisewarnung : Kanarische Inseln werden wieder zum Corona-Risikogebiet

von 18. Dezember 2020, 12:58 Uhr

svz+ Logo
Die Bundesregierung stuft die bei deutschen Urlaubern sehr beliebten Kanarischen Inseln - hier Teneriffa - wieder als Corona-Risikogebiet ein.
Die Bundesregierung stuft die bei deutschen Urlaubern sehr beliebten Kanarischen Inseln - hier Teneriffa - wieder als Corona-Risikogebiet ein.

Seit Wochen gilt für den größten Teil Europas wegen der Corona-Pandemie eine Reisewarnung. Ein besonders beliebtes Urlaubsziel der Deutschen für die Winterferien ist davon noch ausgenommen - aber nicht mehr lange.

Berlin | Die Bundesregierung stuft die bei deutschen Urlaubern sehr beliebten Kanarischen Inseln wieder als Corona-Risikogebiet ein. Das Robert Koch-Institut teilte am Freitag auf seiner Internetseite mit, dass damit ab Sonntag wieder ganz Spanien auf der Risikoliste steht - was auch eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts nach sich zieht. Die Kanaren zäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite