Technologie-Riese : Huawei macht trotz US-Sanktionen Milliardengewinn

von 31. März 2021, 17:33 Uhr

svz+ Logo
Ein Huawei-Laden in Peking: Dank des Heimatmarkts wuchs das Geschäft des chinesischen Tech-Riesen weiter.
Ein Huawei-Laden in Peking: Dank des Heimatmarkts wuchs das Geschäft des chinesischen Tech-Riesen weiter.

US-Sanktionen haben Huawei den Zugang zu amerikanischer Software und Chips abgeschnitten. Dank des Heimatmarkts wuchs das Geschäft des chinesischen Tech-Riesen weiter. Die Probleme sind aber unübersehbar.

Shenzhen  | Huawei hat trotz harter Sanktionen der USA das vergangene Jahr mit einem Milliardengewinn abgeschlossen. Der chinesische Technologie-Konzern profitierte dabei von der starken Position im Heimatmarkt, während international unter anderem der Smartphone-Absatz absackte. Der Umsatz des Unternehmens aus dem südchinesischen Shenzhen stieg 2020 um 3,8 Pro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite