Wirtschaft : Grünes Licht für neue ICE-Züge

dpa_14872e002ec63e87
Foto:
1 von 1

svz.de von
24. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Der Elektrokonzern Siemens hat mit zwei Jahren Verspätung die Zulassung für die neuen ICE-Züge für die Deutsche Bahn bekommen. Das teilten das Unternehmen und das zuständige Eisenbahn-Bundesamt gestern mit. Nach zwei Zügen, die im November bereits zu Testzwecken an die Deutsche Bahn gegangen seien, habe man zwischenzeitlich zwei weitere ICE-Züge des Typs Valero D für den Inlandsverkehr übergeben. Vier zusätzliche Züge sollten dann im Frühjahr des kommenden Jahres folgen, erklärte das Unternehmen weiter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen