Wirtschaft : Fischer begrüßen neue Fangquoten

svz.de von
19. Dezember 2013, 00:35 Uhr

Die deutsche Fischerei ist mit den neuen EU-Fangquoten für die Nordsee zufrieden. „Wir begrüßen insgesamt die Bemühungen des Ministerrates, die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände in Europa zu sichern“, teilte der Fischerei-Verband mit. Die EU-Staaten hatten sich in der Nacht zu gestern auf Fischfangmengen für das kommende Jahr für die Nordsee, den Nordostatlantik und das Schwarze Meer geeinigt. Insbesondere für die Nordseefischer bleiben aber noch Unsicherheiten. Nach einer Prognose des Bundeslandwirtschaftsministeriums soll es für Makrele und Scholle höhere Quoten als im laufenden Jahr geben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen