Börse in Frankfurt : EZB-Zinsentscheid lässt Aktienanleger kalt

von 10. Juni 2021, 18:11 Uhr

svz+ Logo
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Die mit Spannung erwarteten Beschlüsse der Europäischen Zentralbank und auch die Inflationsdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag kaum beeinflusst.

Frankfurt/Main | Unter dem Strich bewegte sich der Dax nur wenig. Der deutsche Leitindex beendete den Handel mit einem Minus von 0,06 Prozent auf 15.571,22 Punkte. Der MDax, in dem sich die mittelgroßen Unternehmen tummeln, sank um 0,1 Prozent auf 33.771,27 Punkte. Europaweit entfernten sich die wichtigsten Börsen ebenfalls nur geringfügig von ihren Vortagesschluss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite