Gesetzesvorhaben : Deutschland geht schärfer gegen Steueroasen vor

von 31. März 2021, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Finanzminister Scholz sagt, er wolle Steueroasen „austrocknen“.
Finanzminister Scholz sagt, er wolle Steueroasen „austrocknen“.

Finanzminister Scholz sagt, er wolle Steueroasen „austrocknen“. Doch sein neues Gesetz stützt sich auf eine EU-Liste, an der es viel Kritik gibt.

Berlin | Die Bundesregierung verschärft ihre Gangart gegen Steuerhinterzieher. Das Kabinett beschloss ein Gesetz von Finanzminister Olaf Scholz (SPD), wodurch Geschäfte mit Staaten erschwert werden, die sich nicht an internationale Steuerstandards halten. Indem er Steuervorteile streicht, will Scholz die Flucht in Steueroasen unrentabler machen und die Staa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite