6,4 Prozent mehr : Deutsche Weinernte voraussichtlich über dem Vorjahr

svz+ Logo
Die Winzer in Deutschland erwarten im laufenden Jahr eine größere Ernte als 2019.

Winzer können sich in Deutschland auf eine reiche Ernte vorbereiten. Vor allem entlang des Rheins gedeihen die Trauben vortrefflich.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. September 2020, 08:51 Uhr

Wiesbaden | Die Winzer in Deutschland erwarten im laufenden Jahr eine größere Ernte als 2019. Die Menge werde voraussichtlich um 6,4 Prozent auf 8,86 Millionen Hektoliter wachsen, teilte das Statistische Bundesamt a...

beseWdani | Die izWenr ni adtcnlhsueD tnaerwer mi ndlfneaue rahJ iene grreöeß nEret las 9102. iDe Mgene deewr vccahustloihrsi mu 64, enPtozr uaf ,886 neiMlnoli Hoirkleett whansec, itetle das iasithcttsSe sanmduBet am gtasDnie ni adeeibWsn im.t

asD teigl eabr hnoc apkpn enrtu edm nctStih red eeegrgnavnn hssce herJa onv 98, ilinoMenl .nleHertitok

Vor lmlae in edn beienGet egalnnt des nehsiR sentgei ied nmnreeEegnt ilcued:ht An rde ztiSep elnga edi isHseehsc reBrßsagte +6,4(6 orztP,)ne edr theMriinlte +4(,84 netz)rPo und der iageuhRn 68,2+( orzt)Pn.e nubßieEn adfngruu onv irhTteeoknc dnu ogrielan tanurdefneet tentpärfSös neüsms nieehngg eerzrguE in UuSastla-nrte ,9-(11 ezt,)Ponr kaFnenr 96,(- r)oztPne dnu asencSh (7-6, zP)eotrn .ücbthneefr

udRn zwie Dtielrt erd tmngeeEenr etlaelfnn auf t.imWoßse tSreäskt Steor tbilbe tehiwrien dre niile,gRs sedesn emeeEnngtr um ,222 eotzrPn im ihrcVegle umz hhnaecwcs oVjrahr zelgu.t ieD hteticsgzwiiwte Tbuaer earMruüllg-uhT rctheeiezenv eienghng einen nureneet nnrcgaEtkrüg.e mI pceähriesuon eecgVhlri enbbeli dei snhtceude Mgenen ciduhlet henrti Iltai,en nhiakrFrce udn pinnSea zücrk.u Die tecedush rneEt tamhec 1920 urdn 5 onPetrz red meGnsmeeatg in der EU .asu

zur Startseite