Börse in Frankfurt : Dax bleibt unter Rekordhoch

von 26. März 2021, 18:25 Uhr

Der Dax hat sich am Freitag wieder seinem Rekordhoch von rund 14.804 Punkten aus der Vorwoche genähert.

Frankfurt/Main | Übertrumpft hat der hiesige Leitindex es allerdings trotz guter Stimmung in deutschen Unternehmen nicht. Das Börsenbarometer schloss 0,87 Prozent höher bei 14.748,94 Punkten. Auf Wochensicht ergibt dies ein Plus von 0,88 Prozent. Der MDax stieg am Freitag um 0,87 Prozent auf 31.594,84 Punkte. Der Index der mittelgroßen Werte hatte seine Bestmark...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite