Schönefeld : BER-Betreiber schließen Terminal aus DDR-Zeit

von 21. Februar 2021, 08:52 Uhr

svz+ Logo
Terminal 5 am Flughafen BER - der ehemalige DDR-Flughafen Schönefeld.
Terminal 5 am Flughafen BER - der ehemalige DDR-Flughafen Schönefeld.

Von Breschnew bis Nawalny, von Interflug bis Easyjet: Der Flughafen Schönefeld hat bewegte Zeiten erlebt. Nun gehen dort die Lichter aus - womöglich für immer.

Schönefeld | Wenn sich die Abendsonne vor seinen getönten Fenstern senkt, glänzt er wie früher der Palast der Republik: der einstige Zentralflughafen der DDR in Schönefeld ist Zeuge einer anderen Zeit. Er war für die Menschen in Ostdeutschland ein Tor zur Welt - mal weniger, mal mehr. Aber wenn an diesem Montag die letzten Passagiere durch sind, schließen die T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite