Trendwende : Bahn erwägt Rückkehr zu Abteilen

von 27. März 2021, 09:03 Uhr

svz+ Logo
Blick in ein Abteil mit erweitertem Stellplatz für Kinderwagen in einem modernisierten ICE-2-Zug der Deutschen Bahn.
Blick in ein Abteil mit erweitertem Stellplatz für Kinderwagen in einem modernisierten ICE-2-Zug der Deutschen Bahn.

Schiebetür auf und freundlich fragen: „Ist bei Ihnen noch was frei?“ Das müssen viele Zug-Fahrgäste vielleicht erst wieder lernen. Denn die Bahn überdenkt den Großraumtrend.

Berlin | Fahrgäste der Deutschen Bahn könnten in Zukunft wieder häufiger in Abteilen Platz nehmen. Das Unternehmen denkt darüber nach, die Waggons wieder stärker zu untergliedern. „Unsere Kunden wünschen sich mehr Rückzugsmöglichkeiten und dafür wieder mehr abteilähnliche Räume“, sagte Bahn-Vorstandsmitglied Berthold Huber der Deutschen Presse-Agentur. Wie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite