Ein Angebot des medienhaus nord

Grafik zeigt Rückzug Jetzt verlässt auch Henkel Russland: Welche Firmen schon weg sind

Von Sven Husung und Maximilian Matthies | 09.04.2022, 15:23 Uhr | Update am 19.04.2022

Die Zahl der Unternehmen, die ihre Aktivitäten in Russland beendet haben, wird immer größer. Auch Henkel gibt sein Geschäft nun doch auf. Wie viele Firmen dem Land den Rücken gekehrt haben und wer aus Deutschland dabei ist, zeigt die grafische Übersicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden