Kommentar zur VW-Bilanz 2020 : VWs entschiedene E-Strategie ist mutig, riskant und bedauerlich

von 16. März 2021, 18:09 Uhr

svz+ Logo
Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen-AG, richtet den Konzern klar auf E-Mobilität aus. Ob diese Strategie auf lange Sicht erfolgreich ist, muss sich zeigen.
Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen-AG, richtet den Konzern klar auf E-Mobilität aus. Ob diese Strategie auf lange Sicht erfolgreich ist, muss sich zeigen.

VW fährt trotz Pandemie einen Milliardengewinn ein. Wegen der E-Auto-Strategie gibt es Stellenabbau. Ein Kommentar.

Wolfsburg | Nach rund einem Jahr Corona-Pandemie zeichnet sich ab: Volkswagen ist vergleichsweise gut durch die Krise gekommen. Nach Steuern machte die gesamte Gruppe trotz der widrigen Umstände rund neun Milliarden Euro Gewinn. 2019 und ohne Corona waren es noch rund 14 Milliarden gewesen. Anleger und Investoren jubeln vor allem über Vorstandschef Herbert Diess‘...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite