Urlaub machen und Geld verdienen : Auf diese Fallstricke sollten Käufer von Ferienimmobilien achten

von 11. August 2021, 10:23 Uhr

svz+ Logo
Ein Ferienhaus in den Dünen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.
Ein Ferienhaus in den Dünen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Ferienimmobilien zur Eigennutzung und Vermietung sind begehrt wie nie. Doch nur wer beim Kauf gewisse Dinge beachtet, erwirtschaftet am Ende auch eine Rendite.

Schwerin | Die Zweitwohnung am Meer oder das Ferienhaus in den Alpen ist der Traum vieler Menschen. Nicht zuletzt die Pandemie hat diesen Wunsch bei vielen befeuert, ungebrochen hoch ist entsprechend die Nachfrage nach Ferienimmobilien und Zweitwohnsitzen in Deutschland. Die Vorteile einer solchen Immobilie scheinen auf der Hand zu liegen: Dank der Mieteinnah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite