Verbraucherzentrale warnt vor Risiken : Teilverkauf des Eigenheims als Finanzpolster für ein schönes Seniorenleben?

von 29. Juni 2021, 06:42 Uhr

svz+ Logo
Ein Platz im Grünen gibt es in Quickborn allemal. Viele Senioren bleiben auch nach dem Auszug ihrer Kinder zunächst noch in ihrem Eigenheim, bevor sie sich verkleinern. Passenden Wohnraum gibt es in der Stadt, vorausgesetzt, man verfügt über das nötige Kleingeld.
Ein Platz im Grünen gibt es in Quickborn allemal. Viele Senioren bleiben auch nach dem Auszug ihrer Kinder zunächst noch in ihrem Eigenheim, bevor sie sich verkleinern. Passenden Wohnraum gibt es in der Stadt, vorausgesetzt, man verfügt über das nötige Kleingeld.

In der Immobilienbranche setzt sich ein neues Geschäftsmodell durch. Zielgruppe sind Best Ager, die sich das Quäntchen mehr leisten möchten, ohne das eigene Haus aufzugeben.

Osnabrück | Teilkauf heißt das Konzept, das spezialisierte Unternehmen wie Heimkapital, Wertfaktor und Deutsche Teilkauf oder Makler wie Engels & Völker und McMakler derzeit intensiv bewerben. Alle berichten von steigender Nachfrage. Verbraucherschützer sind skeptisch, zahlreiche Kunden überzeugt. Das Prinzip: Der Hauseigentümer verkauft bis zu 50 Prozent sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite