Preisverfall beim Erdöl : Tanken deutlich günstiger: Das sind die Spritpreise in Mecklenburg-Vorpommern

von 21. April 2020, 17:18 Uhr

svz+ Logo
In der Corona-Krise fällt der Ölpreis, deutscher Autofahrer profitieren von günstigen Spritpreisen.
In der Corona-Krise fällt der Ölpreis, deutscher Autofahrer profitieren von günstigen Spritpreisen.

Der Preisverfall beim Erdöl wirkt sich auf die Spritpreise in Deutschland aus. Benzin und Diesel sind günstiger.

München | Autofahrer in Deutschland profitieren zurzeit vom Preisverfall beim Erdöl. Die Spritpreise sinken, unterscheiden sich jedoch regional erheblich. So kostete ein Liter Super E10 an Tankstellen in Bremen am Dienstag um 11 Uhr im Durchschnitt 1,246 Euro je Liter, wie der ADAC mitteilte. Das war der Spitzenwert im Vergleich der Bundesländer. Am günstigsten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite