Wirtschaftsfaktor, Arbeitgeber : Stellenabbau bei VW? Warum die Automobilindustrie für Deutschland wichtig ist

von 14. Oktober 2021, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Mitarbeiter im Volkswagenwerk in Zwickau komplettiert einen VW ID.4. Was ist dran an den mutmaßlichen Plänen von VW-Vorstandsvorsitzendem Herbert Diess, 30.000 Jobs bei Volkswagen zu streichen?
Ein Mitarbeiter im Volkswagenwerk in Zwickau komplettiert einen VW ID.4. Was ist dran an den mutmaßlichen Plänen von VW-Vorstandsvorsitzendem Herbert Diess, 30.000 Jobs bei Volkswagen zu streichen?

30.000 Arbeitsplätze weniger bei Europas größtem Autobauer? Ein Bericht über mögliche Pläne aus Wolfsburg hat Wellen geschlagen. Ein Blick auf die Automobilindustrie in Niedersachsen und Deutschland.

Schwerin | Welche Bedeutung hat die Automobilindustrie in Deutschland und Niedersachsen? Einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zufolge können bundesweit rund 3,26 Millionen Erwerbstätige mit der Automobilwirtschaft in Verbindung gebracht werden. Etwa 1,2 Millionen von ihn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite