Ökonom Hanno Beck gibt Tipps : Steigende Preise: Wie Verbraucher der Inflation entkommen können

von 14. Oktober 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vom Bau bis in den Supermarkt ist vieles teurer geworden.
Vom Bau bis in den Supermarkt ist vieles teurer geworden.

Ob Energie, Benzin, Immobilien oder Lebensmittel: Fast überall steigen derzeit die Preise. Ob es künftig noch teurer wird und wie Verbraucher der Inflation am besten entkommen können, erklärt Ökonom Hanno Beck im Interview.

Schwerin | Im September erreichte die Inflationsrate 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat - einen höheren Anstieg der Verbraucherpreise gab es zuletzt im Dezember 1993. Bei vielen steigt entsprechend immer mehr die Angst vor einer Inflation. Zurecht?Jein. Einerseits haben wir es momentan mit einmaligen Effekten zu tun, wie die Rücknahme der Mehrwertsteuer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite