Mobiles Bezahlverfahren : Sparkassen aktivieren Apple Pay mit der Girocard

von 25. August 2020, 10:23 Uhr

svz+ Logo
Den Bezahldienst Apple Pay können nun auch Girocard-Kunden der Sparkasse nutzen. (Symbolbild)
Den Bezahldienst Apple Pay können nun auch Girocard-Kunden der Sparkasse nutzen. (Symbolbild)

Nun können mehr Sparkassen-Kunden als bisher mit einem Apple-Produkt kontaktlos Einkäufe bezahlen.

Berlin | Die Kunden von 373 Sparkassen in Deutschland können künftig auch ihre Girocard für Zahlungen mit Apple Pay verwenden. Die lange erwartete Funktion wurde am Dienstagvormittag aktiviert. Damit steht das Smartphone-Bezahlverfahren von Apple deutlich mehr Kunden zur Verfügung als bisher. Bislang konnte Apple Pay nur in Verbindung mit einer Kredit- oder De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite