Analyse von Versicherungsdaten : Sind alle SUV-Fahrer wilde Raser? Das sagt die Statistik

von 20. September 2019, 15:37 Uhr

svz+ Logo
SUV raus aus den Innenstädten? Ein Unfall in Berlin-Mitte mit einem SUV hat eine breite Debatte angefacht.
SUV raus aus den Innenstädten? Ein Unfall in Berlin-Mitte mit einem SUV hat eine breite Debatte angefacht.

Mehrere Annahmen über die Fahrer der Geländewagen scheinen nicht zu stimmen, fand das Vergleichsportal Verivox heraus.

Heidelberg | Immer mehr Menschen legen sich einen schweren, SUV genannten Stadtgeländewagen zu. Waren im Jahr 2007 nur sieben Prozent der neuzugelassenen Wagen in Deutschland SUV, waren es 2018 schon 24 Prozent. Nicht nur die vergleichsweise schlechtere Klimabilanz der viel Sprit schluckenden SUV sorgt dabei für Debatten, auch ihre vermeintlich schlimmere Unfallbi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite