Gummibärchen werden rar : Haribo verschwindet aus vielen Supermarkt-Regalen – das ist der Grund

von 30. September 2020, 13:11 Uhr

svz+ Logo
Haribo soll teurer werden. Einige Händler wollen das nicht hinnehmen.
Haribo soll teurer werden. Einige Händler wollen das nicht hinnehmen.

Haribo legt sich mit dem Handel an. Für Kunden heißt das: Die beliebten Gummibärchen-Tüten könnten bald rar werden.

Bonn | Die berühmten Haribo-Goldbären werden mancherorts rar: Der Discounter Lidl warf die Süßigkeiten vor ein paar Wochen aus dem Sortiment. In vielen Filialen werden nur noch Restbestände verkauft. Hintergrund ist ein Preiskampf mit dem Hersteller. Der Bonner Süßwarenkonzern erhöhte die Preise, was Lidl nicht akzeptieren wollte – und den Verkauf stoppte. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite