Podcast „Windmacher“ : Der Fall Holt jetzt zum Nachhören

von 15. März 2021, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Hendrik Holt ist das Gesicht der Unternehmensgruppe, doch bei dem mutmaßlichen Millionenbetrug spielt nicht nur er eine Rolle. Der Fall Holt im Podcast.
Hendrik Holt ist das Gesicht der Unternehmensgruppe, doch bei dem mutmaßlichen Millionenbetrug spielt nicht nur er eine Rolle. Der Fall Holt im Podcast.

Ab jetzt zeichnen wir den Kriminalfall rund um die Unternehmerfamilie Holt im Podcast „Windmacher“ nach.

Schwerin | Der mutmaßliche Windkraftbetrug der emsländischen Unternehmerfamilie Holt gehört zu den spektakulärsten Kriminalfällen der letzten Jahre. Offenbar gelang es dem damals nicht einmal 30 Jahre alten Hendrik Holt und seinen Mitstreitern internationale Energiekonzerne mit weitgehend erfundenen Windparks um Millionenbeträge zu bringen. Wie? Das zeichnen wir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite