Führungswechsel in Coronakrise : Neue Chefin: Gerry Weber wird weiblich

von 22. November 2020, 17:18 Uhr

svz+ Logo
Die erste Frau an der Spitze von Gerry Weber: Angelika Schindler-Obenhaus ergänzt seit Anfang August den Vorstand des Haller Modekonzerns.
Die erste Frau an der Spitze von Gerry Weber: Angelika Schindler-Obenhaus ergänzt seit Anfang August den Vorstand des Haller Modekonzerns.

Mit Angelika Schindler-Obenhaus wird zum ersten Mal eine Frau an der Spitze des Haller Modekonzerns stehen.

Halle | Es ist leicht, in wirtschaftlich guten Zeiten einen Vorstandsposten zu übernehmen. Doch im Nachgang einer Insolvenz? Mitten in der Corona-Pandemie? Im August vergangenen Jahres hatte Angelika Schindler-Obenhaus diesen Schritt gewagt und den Vorstand des Haller Modekonzerns Gerry Weber als „Chief Operating Officer“ verstärkt. Nach zehn Jahren im Vorsta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite