Unternehmen : Mehr Managerinnen im Vorstand: Frauenanteil auf Höchststand

von 07. Januar 2022, 06:08 Uhr

svz+ Logo
ILLUSTRATION - In den Topetagen börsennotierter deutscher Unternehmen gibt es einer Studie zufolge so viele Frauen wie nie zu zuvor.
ILLUSTRATION - In den Topetagen börsennotierter deutscher Unternehmen gibt es einer Studie zufolge so viele Frauen wie nie zu zuvor.

Männer dominieren weiterhin die Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen. Im vergangenen Jahr ist allerdings vergleichsweise vielen Frauen der Sprung in die oberste Führungsebene gelungen.

Frankfurt/Main | In den Topetagen börsennotierter deutscher Unternehmen gibt es nach einem kräftigen Zuwachs so viele Frauen wie nie zu zuvor. Nach einer Auswertung des Prüfungs- und Beratungsunternehmens EY erhöhte sich die Zahl weiblicher Vorstandsmitglieder in den 160 Unternehmen der Dax-Familie um 20 auf 94 Top-Managerinnen. Es war der höchste Wert und der stär...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite