Alle Entwicklungen im Liveblog : Thomas-Cook-Pleite: Kunden müssen mit Abstrichen bei Anzahlung rechnen

svz+ Logo
Wer eine Reise mit dem Anbieter Thomas-Cook geplant hat, könnte auf einem Teil der Anzahlung sitzen bleiben.
Wer eine Reise mit dem Anbieter Thomas-Cook geplant hat, könnte auf einem Teil der Anzahlung sitzen bleiben.

Der Touristikkonzern Thomas Cook ist insolvent. Lesen Sie hier alle Entwicklungen im Liveblog.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. September 2019, 13:08 Uhr

Frankfurt | Das Wichtigste in Kürze: Europas zweitgrößter Tourismuskonzern stellte am 23. September den Betrieb mit sofortiger Wirkung ein. Die deutsche Tochter mit den Marken Thomas Cook, Neckermann, Öger Tour...

rknufrFta | Dsa sihtcWteig in üeK:rz

neeLs Sei auh:c

zur Startseite