Sinkende Nachfrage : Apotheken wollen keine kostenlosen Corona-Tests mehr anbieten

von 20. Juni 2021, 08:55 Uhr

svz+ Logo
Das Angebot an kostenlosen Corona-Tests in den Apotheken soll Schritt für Schritt kleiner werden.
Das Angebot an kostenlosen Corona-Tests in den Apotheken soll Schritt für Schritt kleiner werden.

Noch vor einigen Wochen war der Andrang groß an Corona-Schnelltestzentren. Doch inzwischen hat sich das geändert.

Berlin | Wegen sinkender Nachfrage nach Corona-Tests wollen Deutschlands Apotheken ihr Angebot einschränken. Weil die Zahl der vollständig Geimpften zunehme und Infektionsschutzregeln gelockert worden seien, nehme der Bedarf an Tests ab, sagte ein Sprecher des Apothekerverbandes Abda in Berlin. Zudem wies er darauf hin, dass der Bund weniger zahle als zuvor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite