Kommentar : Wie Wohnen endlich bezahlbar werden kann

von 10. Juni 2021, 16:16 Uhr

svz+ Logo
Das Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.
Das Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Mieten steigen, Immobilienpreise auch - das Problem, bezahlbaren Wohnraum zu finden, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Beim Gegensteuern helfen können auch Kommunen. Ein Kommentar.

Schwerin | Die Ängste vieler sind sehr real: Wer wird sich künftig welche Art von Wohnen noch leisten können? Dass Mieter heutzutage rund die Hälfte ihres Einkommens für ihre Wohnung, Energiekosten und Internet ausgeben, ist nicht nur in den Großstädten keine Seltenheit mehr. Diese Entwicklung ist bedenklich, denn das Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite