Wohneinrichtung anders erleben : Ikea testet neues Ladenkonzept – mit weniger Verirrungsgefahr

von 18. August 2021, 21:35 Uhr

svz+ Logo
Ikea modelt sein Ladenkonzept um. (Symbolbild)
Ikea modelt sein Ladenkonzept um. (Symbolbild)

Interaktion mit Mitmenschen, statt Probesitzen im Modellwohnzimmer – Ikea krempelt sein Ladenkonzept um. Bald auch in Europa.

Shanghai | Wie kann sich der stationäre Handel von der großen Onlineshop-Konkurrenz abheben? Die schwedische Möbelkette Ikea denkt dabei an Gemeinschaftsgefühl und Nachhaltigkeit. In Shanghai öffnete am Donnerstag eine neue Konzeptfiliale. Sie soll das neue Motto "Home Experience of Tomorrow" vermitteln, berichtet Ikea -Geschäftsführerin in China, Anna Pawlak-Ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite