Homeschooling und Prüfungen : Haben Auszubildende in Niedersachsen einen Corona-Nachteil?

von 08. März 2021, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Die meisten Berufsschulen sind derzeit leer, die Auszubildenden müssen von Zuhause aus lernen.
Die meisten Berufsschulen sind derzeit leer, die Auszubildenden müssen von Zuhause aus lernen.

Nicht nur Schülern macht die Pandemie zu schaffen, auch Berufsschülern bereitet die Situation häufig Probleme.

Osnabrück | "Wann sollen wir den Stoff nachholen?" Mit dieser Frage ist die Osnabrücker Auszubildende Kimberly Cross nicht alleine. Die angehende Speditionskauffrau kritisiert, dass es in der derzeitigen Situation unzumutbar sei, eine bedeutende Abschlussprüfung zu absolvieren. "Der nötige Schulstoff fehlt ab März 2020", sagt sie mit Blick auf den ersten Lockdown...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite