Wut auf System der Reichen : Aktienrausch um Gamestop und AMC: Wie Normalos die Wall Street angreifen

von 28. Januar 2021, 21:52 Uhr

svz+ Logo
Gamestop: Die außergewöhnlichen Kurskapriolen bei den Aktien des Videospiel-Händlers gehen weiter.
Gamestop: Die außergewöhnlichen Kurskapriolen bei den Aktien des Videospiel-Händlers gehen weiter.

Mit einer Kampagne treiben Online-Nutzer die Kurse von Aktien wie Gamestop oder AMC in die Hohe – dann herrscht Wut.

New York | Der Ausnahmezustand am US-Finanzmarkt hält an: Auch am Donnerstag gingen die außergewöhnlichen Kurskapriolen bei den Aktien des Videospiel-Händlers Gamestop, die Kinokette AMC und anderer Unternehmen weiter. Die Kursturbulenzen sorgten in der Finanzwelt zur Wochenmitte für große Aufregung, das "Wall Street Journal" schrieb gar von einem "Krieg", de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite