Frauenquote : Headhunter: „Reine Männerriegen und ab und zu eine Frau – das kann es doch nicht sein“

von 07. März 2021, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Geplante Frauenquote: Die Bundesregierung will für mehr Frauen in den Vorständen der großen Unternehmen sorgen.
Geplante Frauenquote: Die Bundesregierung will für mehr Frauen in den Vorständen der großen Unternehmen sorgen.

Personalberater Benjamin Thomsen hält die Frauenquote für überfällig und die Argumentation vieler Kritiker für verfehlt.

Flensburg | Herr Thomsen, Sie müssten sich doch sicher über die geplante Frauenquote freuen, schließlich beschert Ihnen die Politik damit in Zeiten der Krise eine Art Sonderkonjunktur, nämlich der Suche nach hochqualifizierten Frauen.Ich freue mich tatsächlich sehr über die Frauenquote, weil sie längst überfällig ist! Es wird höchste Zeit, dass Unternehmen endlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite