Diskussion nach Journalisten-Tod : Fall Khashoggi: So stehen deutsche Unternehmen zu Saudi-Arabien

von 24. Oktober 2018, 17:43 Uhr

svz+ Logo
Kronprinz Mohammed bin Salman ist der zukünftige Herrscher des Königreichs Saudi-Arabien. Seine Rolle im Fall Khashoggi könnte weitreichende Auswirkungen auf deutsche Unternehmen haben.
Kronprinz Mohammed bin Salman ist der zukünftige Herrscher des Königreichs Saudi-Arabien. Seine Rolle im Fall Khashoggi könnte weitreichende Auswirkungen auf deutsche Unternehmen haben.

SAP will die Zusammenarbeit mit Saudi-Arabien trotz der vermeintlichen Verstrickung in den Tod Khashoggi fortsetzen.

Hamburg | In Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad findet aktuell die Wirtschaftskonferenz Future Investment Initiative (FII) statt. Dort geben sich für gewöhnlich die größten Wirtschaftsunternehmen der Welt die Klinke in die Hand, um hochdotierte Geschäfte in Milliardenhöhe mit dem Königreich abzuschließen. Doch die Stimmung ist ob der internationalen Kritik am Tod J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite