Prüfung durch Bundeswirtschaftsministerium : Experten wollen Weltraumbahnhof für Raketen in der Nordsee

von 07. September 2020, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Die Nordseeinsel Sylt von oben.
Die Nordseeinsel Sylt von oben.

Künftig könnten Raketen von einer mobilen Plattform in der Nordsee ins All starten.

Berlin | Das Bundeswirtschaftsministerium will ein Konzept der Industrie für die Errichtung eines Weltraumbahnhofs in Deutschland prüfen, etwa in der Nordsee. Das berichtete das "Handelsblatt". Am Freitagnachmittag habe es ein Treffen von Raumfahrtunternehmen und Beamten im Ministerium gegeben. Das Wirtschaftsministerium bestätigte dies am Montag. Der Bundesve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite