CO2-Vergleich mit Verbrennern : Studie zeigt: Elektroautos viel klimafreundlicher als bisher angenommen

von 31. August 2020, 20:07 Uhr

svz+ Logo
Forscher aus den Niederlanden gehen davon aus, dass die Batterien moderner E-Autos im Schnitt 250.000 Kilometer lang halten.
Forscher aus den Niederlanden gehen davon aus, dass die Batterien moderner E-Autos im Schnitt 250.000 Kilometer lang halten.

Laut Forschern aus den Niederlanden wird die angenommene Batterielaufzeit bei E-Autos noch deutlich unterschätzt.

Eindhoven/Berlin | Wissenschaftler sind seit Jahren uneins über die Ökobilanz von Elektroautos – Forscher aus den Niederlanden haben ihnen nun geringere CO2-Emissionen zugesprochen als bislang angenommen. In einer am Montag vorgestellten Studie im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion errechnete die Technische Universität Eindhoven (TUe) für neue E-Autos eine über den g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite