Kommentar zu Abgasskandal : Die ungebrochene Arroganz des VW-Konzerns

von 17. Dezember 2020, 16:59 Uhr

svz+ Logo
Fünf Jahre nach dem Dieselskandal bei VW hat der Europäische Gerichtshof ein richtungsweisendes Urteil gefällt.
Fünf Jahre nach dem Dieselskandal bei VW hat der Europäische Gerichtshof ein richtungsweisendes Urteil gefällt.

Die Software zur Schönung von Abgaswerten bei Zulassungstests ist illegal. Mit seinem Urteil hat der EuGH fünf Jahre nach Beginn des VW-Diesel-Skandals vor allem den Schutz der Verbraucher gestärkt.

Osnabrück | Schadensbegrenzung mit allen juristischen Mitteln scheint die Taktik in der Wolfsburger VW-Zentrale zu sein. Das Ziel: möglichst wenig Schadenersatz an die böswillig getäuschten Kunden zahlen zu müssen. Dass der Europäische Gerichtshof dem Argument nicht folgen würde, wonach die Abschalteinrichtung ja auch der Schonung der Motoren diente und deshalb i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite