Steigende Corona-Fallzahlen : Die Hamsterkäufer sind zurück: Aldi, Lidl und Edeka reagieren bereits

von 26. November 2020, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Corona-Gerüchte über Grenzschließungen sorgen für einen Ausnahmezustand in Baden-Württemberg. (Symbolfoto)
Corona-Gerüchte über Grenzschließungen sorgen für einen Ausnahmezustand in Baden-Württemberg. (Symbolfoto)

Die Corona-Infektionen steigen deutlich in Deutschland. In ersten Supermärkten sind die Regale schon wieder leer.

Berlin | Vor dem Hintergrund steigender Corona-Neuinfektionen geht in Deutschland auch wieder die Nachfrage nach Toilettenpapier nach oben. "Aktuell verzeichnen wir in unseren Filialen erstmals wieder einen leichten Anstieg der Nachfrage nach vereinzelten Produkten, darunter auch Toilettenpapier", erklärte der Discounter Aldi Süd gegenüber der "Wirtschaftswoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite