Corona-Test nach fünf Tagen : „Können nichts verkaufen“: Reiseverband kritisiert neue Quarantäne-Regel

von 13. September 2020, 09:24 Uhr

svz+ Logo
Reisebüros werden von der Corona-Pandemie hart getroffen.
Reisebüros werden von der Corona-Pandemie hart getroffen.

Eine Quarantäne kann ab dem 1. Oktober erst nach fünf Tagen durch einen negativen Corona-Test aufgehoben werden.

Berlin | Der Deutsche Reiseverband hat die neuen Quarantäne-Regeln für Reiserückkehrer als ein faktisches Berufsverbot für die Branche kritisiert. "Die Bundesregierung unterbindet faktisch die Berufsausübung von Reisebüros und Reiseveranstaltern", sagte Verbandspräsident Norbert Fiebig der "Bild am Sonntag". "Es gibt für den Winter derzeit fast nichts, was ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite