Corona-Krise im Einzelhandel : Deutsche hamstern Tiefkühlpizza – Dr. Oetker kann Lieferengpässe nicht ausschließen

von 25. März 2020, 15:12 Uhr

svz+ Logo
Künftig könnte es nicht mehr alle Geschmacksrichtungen im Tiefkühlregal geben.
Künftig könnte es nicht mehr alle Geschmacksrichtungen im Tiefkühlregal geben.

Tiefkühlpizzen zählen derzeit zu beliebten Hamster-Kaufobjekten. Für Dr. Oetker bleibt das nicht ohne Folgen.

Bielefeld/Wittenburg | Es gibt kaum Lebensmittel, die sich länger als Tiefgefrorenes halten: Angesichts der Corona-Krise verzeichnen die Tiefkühlkost-Hersteller Eismann und Bofrost in ihren Online-Shops derzeit rund doppelt so viel Umsatz durch Bestellungen wie zu anderen Zeiten, das teilten beide Unternehmen mit. Für die Hersteller haben die guten Verkaufszahlen in der Cor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite