Forderungen an Online-Händler : Debatte um Retouren-Verschrottung: Der Plan der Grünen im Faktencheck

von 11. Juni 2019, 17:32 Uhr

svz+ Logo
Ein Retouren-Betrieb in Bayern: Hier kommen täglich massenhaft Retourensendungen an.
Ein Retouren-Betrieb in Bayern: Hier kommen täglich massenhaft Retourensendungen an.

Die Grünen wollen Versandhändler verpflichten, zurückgeschickte Ware wieder zu verkaufen, zu spenden oder zu recyceln.

Berlin | Schon vor einem Jahr geriet der Versandriese Amazon in Verruf, massenhaft Neuware zu vernichten: Retournierte Kühlschränke, Smartphones, Matratzen, Kinderschuhe und Möbel sollen auf dem Müll gelandet sein – trotz ihres einwandfreien Zustands. Damit soll Schluss sein, fordern nun die Grünen im Bundestag. Die Fraktion hat drei Forderungen formuliert. Wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite