Börse in Frankfurt : Dax dämmt Verluste ein

von 24. November 2021, 18:41 Uhr

svz+ Logo
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Der Dax hat am Mittwoch im späten Handel einen Teil seiner Verluste aufgeholt.

Frankfurt/Main | Damit ähnelte der Kursverlauf dem an der Wall Street, die einmal mehr als Taktgeber fungierte. Der am Nachmittag vorgelegte Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Regierung in Deutschland aus SPD, Grüne und FDP wurde am Markt insgesamt positiv aufgenommen. Zum Handelsende stand der deutsche Leitindex noch 0,37 Prozent tiefer auf 15.878,39 Punkten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite