Vor dem Lockdown : Öffnen die Geschäfte für 48 Stunden?

von 14. Dezember 2020, 09:07 Uhr

svz+ Logo
Politiker fordern eine 48-Stunden-Öffnung von Geschäften vor dem harten Lockdown.
Politiker fordern eine 48-Stunden-Öffnung von Geschäften vor dem harten Lockdown.

Der Handel will die Öffnungszeiten vor dem Lockdown am liebsten ausweiten.

Berlin | Angesichts eines drohenden Kundenansturms im Einzelhandel vor dem zweiten Lockdown ab Mittwoch haben Politiker eine vorübergehende Öffnung der Geschäfte rund um die Uhr gefordert. "Sinnvoll wäre, die Öffnungszeiten bis in die Nacht auszuweiten, um diesen Ansturm zu entzerren", sagte FDP-Fraktionsvize Michael Theurer der "Bild"-Zeitung vom Montag. "Ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite