„Neue Dimension der Luftfahrt“ : Flugtaxis bald Realität? Jetzt dreht die Bundesregierung den Geldhahn auf

von 23. März 2021, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Flug-Taxis (hier von Airbus) könnten ein Verkehrsmittel der Zukunft sein.
Flug-Taxis (hier von Airbus) könnten ein Verkehrsmittel der Zukunft sein.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will mit einem neuen Förderprogramm die Etablierung der Technik forcieren.

Schwerin | Es mutet immer noch etwas futuristisch, wenn nicht gar utopisch an: Drohnen und unbemannte Flugtaxis, die Menschen und Waren autonom von einem Ort zum anderen fliegen. Doch geht es nach Verkehrsminister Andreas Scheuer, soll genau das schon bald keine Zukunftsmusik mehr sein. Mit dem neuen Förderprogramm "Innovative Luftmobilität" will er dafür sorgen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite