Trendgetränk aus Asien : Lange Warteschlangen: Erlebt Bubble-Tea sein Comeback?

von 24. September 2020, 17:04 Uhr

svz+ Logo
Bubble Tea ist gar nicht giftig, wie Schlagzahlen von 2012 vermuten lassen. Nun scheint das Modegetränk wieder populärer zu werden.
Bubble Tea ist gar nicht giftig, wie Schlagzahlen von 2012 vermuten lassen. Nun scheint das Modegetränk wieder populärer zu werden.

Jugendliche in mehreren deutschen Großstädten haben wieder Durst auf das frühere Modegetränk. Was hat sich geändert?

Hamburg | Vor rund zehn Jahren ploppten in vielen deutschen Innenstädten Bubble-Tea-Geschäfte auf. Vor allem Jugendliche stürzten sich auf das exotisch-süße Kaltgetränk, dass es in etlichen Geschmacksrichtungen gab. Bubble Tea ist ein buntes, süßes und kaltes Mixgetränk aus grünem oder schwarzen Tee, Milch und Fruchtsirup. Das Charakteristikum sind etwa ein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite