Prozess gegen Ex-Chef Rupert Stadler : Dieselaffäre: Anklage gegen vier weitere Audi-Manager

von 06. August 2020, 09:54 Uhr

svz+ Logo
Wegen der Dieselaffäre bei Audi steht Ex-Chef Rupert Stadler vor Gericht. Jetzt gibt es weitere Anklagen.
Wegen der Dieselaffäre bei Audi steht Ex-Chef Rupert Stadler vor Gericht. Jetzt gibt es weitere Anklagen.

Die Ermittlungen in der Dieselaffäre führen zu weiteren Anklagen. Ex-Chef Stadler steht Ende September vor Gericht.

München | In der Diesel-Affäre hat die Staatsanwaltschaft München II gegen drei frühere Mitglieder des Vorstands der Audi AG und einen Hauptabteilungsleiter im Ruhestand Anklage erhoben. Die Behörde wirft ihnen nach Angaben vom Donnerstag Betrug, mittelbare Falschbeurkundung sowie strafbare Werbung vor. Zuvor hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet. Das Land...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite