Öffentlicher Nahverkehr : Aktion: ÖPNV-Abonnenten können Fahrkarte anderswo nutzen

von 11. September 2021, 08:35 Uhr

svz+ Logo
Fahrgäste sitzen in einer U-Bahn. Viele Verkehrsunternehmen bedanken sich mit einer besonderen Aktion bei treuen Kunden.
Fahrgäste sitzen in einer U-Bahn. Viele Verkehrsunternehmen bedanken sich mit einer besonderen Aktion bei treuen Kunden.

Wer seinem örtlichen Nahverkehrsunternehmen in der Pandemie die Treue gehalten hat, kann sich in den kommenden Wochen auf Vorteile freuen. Nötig ist dafür eine Online-Registrierung.

Berlin | Wer ein Nahverkehrsabo besitzt, kann damit von Montag an für zwei Wochen bundesweit nahezu alle Nahverkehrsangebote ohne Zusatzkosten nutzen. Damit bedanken sich die Verkehrsunternehmen bei denjenigen, die auch während der Pandemie Bus und Bahn als Stammkunden die Treue halten. Die Aktion läuft nach Angaben des Verbands Deutscher Verkehrsunternehme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite