zur Navigation springen

Liveblog Amoklauf in München : Schüler erschießt neun Menschen, dann sich selbst

vom

„Amok im Kopf. Warum Schüler töten“ - der 18-jährige, womöglich an einer Depression erkrankte Todesschütze von München hat sich in Büchern über Amokläufe informiert.

 

 

zur Startseite

von
erstellt am 22.Jul.2016 | 22:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen