Prozess gegen ehemalige KZ-Sekretärin nach Flucht gestartet

Beihilfe zum Mord an über 11 000 Menschen wird einer ehemaligen Sekretärin vom KZ Stutthof vorgeworfen. Die 96-Jährige wollte sich dem Prozess entziehen, floh und verbrachte fünf Tage in Haft. Nun muss sie sich die Anklage anhören.