Ein Angebot des medienhaus nord

Sängerin für Klimagerechtigkeit Warum Rihanna 15 Millionen Dollar in Klimaschutz investiert

Von Jan-Malte Wortmann | 28.01.2022, 11:59 Uhr

Popstar Rihanna hat angekündigt, dass ihre Stiftung, die „Clara Lionel Foundation“, 15 Millionen Dollar an verschiedene Klimaschutz-Organisationen spenden wird. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Klimagerechtigkeit, das der Sängerin ein ganz persönliches Anliegen ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche