Militärputsch : Weitere Proteste in Myanmar

von 04. April 2021, 12:13 Uhr

svz+ Logo
Junge Demonstranten tragen Masken, auf denen das Logo der Vereinten Nationen, eine rote Hand über dem Mund, rote Tränen und Aufkleber mit der Aufschrift 'Save Myanmar' zu sehen ist.
Junge Demonstranten tragen Masken, auf denen das Logo der Vereinten Nationen, eine rote Hand über dem Mund, rote Tränen und Aufkleber mit der Aufschrift "Save Myanmar" zu sehen ist.

Ostereier mit Parolen gegen die Junta: Die Protestbewegung in Myanmar lässt sich trotz massiver Gewalt seitens der Junta nicht einschüchtern.

Mandalay | Ungeachtet des gewaltsamen Vorgehens der Sicherheitskräfte sind auch am Sonntag in Myanmar zahlreiche Menschen gegen den Militärputsch von Anfang Februar auf die Straße gegangen. Zum Symbol des Protesttages wurden Ostereier mit Parolen gegen die Militärjunta. „Save Myanmar“ (Rettet Myanmar) oder „We want democracy“ (Wir wollen Demokratie) war auf F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite