Polizei in MV : Überzogene Erwartungen

von 28. März 2018, 20:30 Uhr

svz+ Logo
23-88762522.JPG

Kameras am Körper sollen Polizisten in MV vor Übergriffen schützen – die Wirksamkeit der Bodycams ist aber nicht eindeutig erwiesen.

Frau schnappt sich Ast und schlägt auf Polizisten ein. Autofahrer will Beamten umfahren. Betrunkener zückt Taschenmesser und geht auf Polizist los. Vier Männer attackieren Einsatzkräfte mit Faustschlägen. Die Liste von Angriffen auf Polizeibeamte in Mecklenburg-Vorpommern ließe sich noch um weitere 663 Fälle erweitern. 1300 Polizisten wurden 2016, akt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite