zur Navigation springen

Kommentar - offene Gesellschaft : Überfällige Worte

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Ob Deutschland die Werte einer offenen Gesellschaft verteidigt ist noch nicht entschieden.

Es war nicht das historische Zeichen, welches die Franzosen am Sonntag in Paris gegeben hatten. Die Mahnwache vor der französischen Botschaft am Brandenburger Tor für die Opfer des Pariser Terroranschlags und gegen die Feinde der Freiheit wurde dennoch zu einer beeindruckenden Demonstration. Dass der Zentralrat der Muslime und die Türkische Gemeinde dazu aufrufen Gesicht zu zeigen und sich von den islamistischen Terroristen distanzieren, ist ein wichtiges Signal. Die deutlichen Worte gegen die Anschläge auf die Freiheit, gegen Fundamentalismus und Antisemitismus und für Vielfalt, Toleranz und Freiheit waren überfällig. Ob Deutschland wirklich zusammenrückt und gemeinsam die Werte einer offenen Gesellschaft verteidigt, dafür entschlossen einsteht oder ob es sich doch weiter auseinander dividieren lässt, ist noch längst nicht entschieden.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen